O’zapft is! Oktoberfest 2013 – Vegan auf der Wiesn

Veganes Lebkuchenherz_veltenbummler

Foto (c) veltenbummler.blogspot.de

Ich hatte dieses Jahr ganz feste Pläne für die Wiesn. Vor allem, nachdem – auch neben dem veganen Oktoberfest auf dem Marienplatz – auf einmal so viele vegane Essensmöglichkeiten aufgetaucht sind, wollte ich nach vielen Jahren endlich mal wieder hin. Doch Leben ist das, was passiert, während man gerade andere Pläne schmiedet. Also kurz gesagt: es war eine schöne, relativ spontane Idee und wir hatten sogar schon ein einigermaßen bezahlbares Hotelzimmer gebucht (Übernachten in München ist eh nicht so besonders günstig, aber während des Oktoberfest ist es SAUTEUER!). Aaaaaber ohne einen Tisch zu reservieren wird es schwierig, einen Platz zu bekommen. Und ohne Platz -> kein Essen oder Trinken! Okay, es gibt nicht nur in den Zelten veganes Essen, sondern auch Ofenkartoffeln, Reiberdatschi, gebrannte Mandeln usw. aber dafür extra 4 Stunden nach München fahren, jede Menge Geld ausgeben und dann nicht sicher sein, ob man einen Platz bekommt? (…) Falls Ihr wie ich dieses Jahr jedoch nicht nach München fahren könnt, dann lasst das Oktoberfest doch einfach zu Euch kommen mit ein paar leckeren Wiesn-Spezialitäten. Hier geht’s zum Blog

Ihnen gefällt vielleicht auch...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>