Tattoo trifft vegane Tracht

André Zechmann hat sich als Tatoo-Künstler weltweit bereits einen Namen gemacht. Mit seiner Modekollektion will er zeigen, dass die Welt der modernen Tattoos keineswegs düster und “schwarz” sein muss. Deshalb zieren Tattoos von André Zechmann jeden Artikel der Kollektion.

Vegane Lederhose Zechmann

Vegane Lederhose Zechmann (c) Andrè Zechmann

Zechmann hat bereits 2015 eine vegane Lederhose auf den Markt gebracht: „Das Geheimnis liegt im extrem dicht verwobenen Baumwollstoff, der in einem aufwändigen Verfahren bearbeitet wird, bis er schließlich das Aussehen und die Struktur von Rauhleder bekommt“, verrät Zechmann.

Als „TattooHaut“ ist die vegane Lederhose fast unzerstörbar, atmungsaktiv, angenehm zu tragen, in allen Lederfarben zu bekommen und noch dazu trendig.

Tattoo trifft Tracht

Vegane Lederhose mit Stickereien, (c) Andrè Zechmann

Vegane Lederhose mit Stickereien, (c) Andrè Zechmann

“Als Tattookünstler ist es mir wichtig, ganz besondere, exklusive und einzigartige Kleidungsstücke zu kreieren.”

Zechmann ist seit jeher auf den wichtigsten Tattoo-Messen in “trachtiger Lederhose” anzutreffen. Da dies immer sehr viele Blicke auf sich zieht, dachte er eines Tages an eine eigens für ihn gestaltete persönliche Lederhose. Das oberste Ziel sollte ab nun lauten: Außergewöhnliche Kleidungsstücke mit der Tattookunst von André Zechmann zu kombinieren.

Einen Unterschied zum Tätowieren gibt es allerdings: Bei der Herstellung der extravaganten Tattoo-Kollektion darf kein Blut fließen. Tiere dürfen nicht zu Schaden kommen. Daher wurde die TattooHaut® aus 100 Prozent Baumwolle kreiert.

 

 

Ihnen gefällt vielleicht auch...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>