Happy vegan auf dem Christkindlmarkt – und dann der Schock

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt am Rindermarkt

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt? Wir haben einen Tipp für Euch! Das Team von veggiewiesn.de hat zum Start der Saison Franz Anthuber und seine Familie am Stand auf dem Rindermarkt besucht. Vegane und vegetarische Käsespätzle, Kartoffelgratin, Schupfnudeln oder Gemüsepflanzerl – die Auswahl in Münchens Mitte ist groß. Einigen Veganer dürfte das Sortiment bereits bekannt sein. Dass zum Beispiel Anthubers veganer Leberkäse ein Gaumenschmaus für alle ist, die es deftig und doch vegan mögen, hatte sich nämlich schon auf dem Oktoberfest herum gesprochen. “Nach dem großen Erfolg auf der Wiesn bieten wir unsere Speisen dieses Jahr auch auf dem Christkindlmarkt an”, erzählt Anthuber. Der Ansturm auf seine veganen Produkte sei so groß gewesen, dass ihm in den letzten Tagen der Leberkäse sogar ausgegangen ist, berichtet Anthuber nicht ohne Stolz. Eine richtige Stammkundschaft hatte sich im Laufe der zwei Festwochen gefunden.

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt

Vegane Schupfnudeln auf dem Christkindlmarkt am Rindermarkt

“Viele Leute sind öfter vorbei gekommen”, so Anthuber, der nach eigenen Angaben selbst Vegetarier ist. Die Hälfte der Leute waren Neukunden, die andere Hälfte Stammkunden. Nachdem es sich herum gesprochen hatte, dass sich vor der Ochsenbraterei eine kleine vegane Oase aufgetan hatte, lief das Geschäft prima. “In jeder fünften verkauften Semmel war veganer Leberkäse und auch die Schupfnudeln waren bei den Wiesngängern äußerst beliebt.”

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt

Vegane Schlunzkrapfen auf dem Christkindlmarkt am Rindermarkt

Nun erhofft sich Anthuber einen ähnlichen Erfolg mit seinem Angebot auf dem Christkindlmarkt. “Wir bieten hochwertige Qualität an, die schmeckt”, betont er. Mit dem Angebot möchte er nicht nur Veganer überzeugen, sondern auch Fleischliebhaber, die nicht jeden Tag Fleisch essen möchten. Er fügt hinzu: “Wir bieten jedem eine gute pflanzliche Alternative.” Auch preislich können sich Suppe, Pflanzerl und Semmel durchaus sehen lassen. Eigentlich träumt Anthuber von einem rein vegetarischen Stand. Doch dieser würde sich (noch) nicht lohnen, wie er verrät.

Vegane Speisen auf dem Christkindlmarkt

Auf dem Christkindlmarkt am Rindermarkt gibt es jede Menge vegane Speisen

Bei aller Begeisterung: Was so manchem Veganer allerdings mehr als sauer aufstoßen wird, ist die Tatsache, dass mitten im Schaufenster des Stands ein geschlachtetes Ferkel liegt. Direkt darüber hängt das Schild “Vegan”. So bleibt bei dem Besuch trotz aller veganen Speisen ein bitterer Nachgeschmack: Ein vollständiges totes Tier neben ausgezeichneten veganen Produkten.

Ferkel auf dem Christkindlmarkt: Muss das sein?

Ferkel auf dem Christkindlmarkt: Muss das sein?

Das Team von veggiewiesn.de durfte den Leberkäse, die Schlunzkrapfen und die Schupfnudeln probieren: Es schmeckt alles prima. Doch bei dem Ferkel fragen wir uns: Muss das wirklich sein? Ohne diesen traurigen Anblick hätten uns die veganen Speisen nämlich wesentlich besser geschmeckt.

 

Bilder: (c) veggiewiesn.de

Ihnen gefällt vielleicht auch...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>